Arbeitsgemeinschaft Arbeit und Umwelt

Stadtteilservice

Was ist der Stadtteilservice?

Der Stadtteilservice ist eine Fördermaßnahme des JobCenter Mannheim mit Unterstützung der Stadt Mannheim für langzeitarbeitslose Menschen.

Ziel ist es die Teilnehmer*innen auf ihrem Weg zurück ins aktive Berufsleben zu unterstützen und ihnen durch sinnvolle und angeleitete Tätigkeiten eine Tagesstruktur zu geben.

Die Teilnehmer*innen werden intensiv sozialpädagogisch betreut und durch die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten sowie einem individuellen Bewerbertraining auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet.

Was macht der Stadtteilservice?

Er unterstützt in den Stadtteilen Waldhof – Gartenstadt – Luzenberg, Sandhofen und Innenstadt – Jungbusch Vereine, Kirchengemeinden, Schulen und Kitas sowie sonstige gemeinnützige Einrichtungen und Einzelpersonen in ihrem bürgerschaftlichen Engagement.

Was heißt das konkret?

Die Tätigkeiten sind vielfältig:

  • Auf- und Umräumarbeiten
  • Auf- und Abbau bei Schul-, Stadtteil- und Vereins- oder Gemeindefesten
  • Kehrarbeiten; Grünschnitt beseitigen auf nicht-öffentlichen Grünflächen
  • und einiges mehr

 

Wichtig ist: die Arbeiten sind gemeinnützig und zusätzlich, d.h. wir machen keine Tätigkeiten, die Unternehmen Konkurrenz machen und damit vielleicht Arbeitsplätze gefährden.

Was kostet es den Stadtteilservice zu beauftragen?
Der Stadtteilservice wird unentgeltlich tätig, d.h. die Leistungen des Stadtteilservice für Ihren Verein oder Ihre Schule sind kostenfrei.

Kontakt:
Deniz Savasci
Stadtteilservice Innenstadt-Jungbusch
H 7, 8 in 68159 Mannheim
Telefon (0621) 12296-93 oder -94
Fax (0621) 12296-95
E-mail: d [dot] savasci [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de
E-mail: stadtteilservice [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Nicole Randle
Stadtteilservice Waldhof-Gartenstadt-Luzenberg, Sandhofen
Speckweg 6 in 68305 Mannheim
Tel. 0621/ 71419839
E-Mail: n [dot] randle [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de
E-Mail: stadtteilservice [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt