Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt
Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt

„Nur wer Chancen bekommt, kann Chancen nutzen!
Wir bieten Chancen!“

Das Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e.V. – Ihr Bildungs- und Beschäftigungsträger in Mannheim mit über 30 Jahren Erfahrung
Das Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e.V., ein gemeinnütziger Verein, wurde im Sommer 1987 gegründet mit dem Ziel: „die Beschäftigung von arbeitslosen Frauen, Männern und Jugendlichen aus Mannheim“ zu fördern. Durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen sollten insbesondere langzeitarbeitslose Menschen wieder in die Lage versetzt werden, Anschluss an den ersten Arbeitsmarkt zu finden. Das ist auch nach über 30 Jahren unsere Intention.
Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten unser inzwischen breites Portfolio an.

Aktuelles

Wir begrüßen Sie herzlich im Neuen Jahr und wünschen Ihnen viel Lesevergnügen beim ersten Newsletter des Jahres 2022.

ZML Newsletter 1-22 (PDF)

Sie möchten den Newsletter regelmäßig und automatisch per Mail erhalten?
Schicken Sie uns eine kurze Mail an info [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Auch wenn uns leider die Corona-Pandemie noch fest im Griff hat, und wir nicht wissen, wie sich Termine in diesem Jahr durchführen lassen, so haben wir uns doch ans „Planen“ gemacht, und wieder ein tolles Angebot (interne und externe Anbieter) für Besucher des Lehrgartens zusammengestellt.

Schauen Sie doch mal rein:

Lehrgarten_Termine Kräuterkunst_2022 (PDF)

Lehrgarten_Wild_und_Heilkräuterführungen 2022 (PDF)

Lehrgarten_Floristikkurse_2022 (PDF)

Lehrgarten_Termine Pflanzendoc_2022 (PDF)

Lehrgarten_Termine Bienen Lehrpfad_2022

Das Team „Garten- und Landschaftspflege“ des Gemeinschaftswerks unterstützt Sie!
Rufen Sie uns an!

Anzeige_Grüntaten2018

Im Zentrale Mannheimer Lehrgarten können Sie für Ihre Kindergruppe / Schulklasse kostenlos kleine Mengen unserer wichtigsten Getreidearten erhalten.

Die Körner von Hafer, Gerste, Weizen, Dinkel und Roggen sind länglich oder rund-kompakt, hellbeige oder graubraun, noch fest in den trockenen Hüllblättchen (Spelzen) verpackt oder schon ganz lose. Auf feuchter Watte oder im Keimapparat bildet solch ein Korn nach ca. 2 Wochen die erste weiße Wurzel und ein erstes grünes Blatt und wird zu einer sehr kleinen Graspflanze. Ab diesem Stadium braucht die Pflanze dann Erde in einem Blumenkasten oder einen Platz in einem Beet, genügend Wasser und frische Luft (klappt nicht im Zimmer auf der Fensterbank). Dann wird aus dem Keimling ein ganzes Grasbüschel. Mit Geduld (ca. 3 Monate), genügend Wasser, Pflege und natürlich etwas Gärtnerglück  bilden sich sogar die Ähren (das nennt der Landwirt „schieben“) und Sie können etwa 6-8 Wochen danach eine eigene Ernte einbringen mit Getreidekörnern der nächsten Generation.

Die Getreideproben werden in kleinen Mengen (jeweils 50-100g) abgegeben und sollten zum Experimentieren, Beobachten und zur Aussaat im Blumenkasten oder Schulgarten verwendet werden.
Das Angebot ist für Selbstabholer kostenlos, bei einer Bestellung auf dem Postweg bitten wir um die genaue Adresse und € 5.- für die Versandkosten. Nur solange unser Vorrat reicht!

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Mail an: lehrgarten@ gemeinschaftswerk-mannheim.de

Im Zuge unserer natur- und umweltpädagogischen Arbeit im Zentralen Mannheimer Lehrgarten sind Schulen und Kindergärten ganz herzlich eingeladen, den Lehrgarten zu besuchen. Es lohnt sich!

Hier unser Angebot für Schulen und Kindergärten:

Lehrgarten_Angebote für Schulen, Kindergärten und Gruppen (PDF)

Natürlich sind auch individuelle Führungen und Veranstaltungen möglich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontakt

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e. V.
Murgstraße 3
68167 Mannheim

Telefon: 0621-33819-0
Mail: info [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Veranstaltungen im Lehrgarten

Diese exotischen Schönheiten, vor allem die Schmetterlingsorchidee (Phalaenopsis) haben schon längst unsere Wohnzimmer erobert und sind auch günstig zu kaufen. Dennoch gibt es viele Fragen rund um das Thema Orchideenpflege. In einem kurzen Vortrag mit vielen Bildern wird die Orchideenvielfalt und -Kultur vorgestellt. Im Anschluss können Sie Ihre eigenen mitgebrachten Orchideen (bis zu 5 Stück) unter fachlicher Anleitung umtopfen, aufbinden, entlausen, zurückschneiden, teilen und düngen, je nach Pflegebedarf. Mit Barbara Sendler (Gärtnermeisterin) Anmeldung nur hier: Abendakademie Mannheim Tel.: 0621 / 1076-150

Herstellung von Tinkturen, Cremes und Salben mit der Heilkraft der Kräuter
Mit Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater)
Anmeldung bis 03.03.22: Tel: 01590-6036153 oder kräuterwanderung-ma.de

Frühlingsfloristik: Weide, Heu und schöne Zweige
Dekorative kleine Frühlingsgeschenke aus Naturmaterialien. Mit Barbara Sendler (Gärtnermeisterin)
Anmeldung nur hier: Abendakademie Mannheim Tel.: 0621 / 1076-150

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Der Osterhase färbt natürlich…
Unser Vorhaben: Ostereier wunderschön mit Naturfarben gestalten und passende Papiernester falten.
Für Kinder (5 – 10 Jahre) jeweils in Begleitung eines Erwachsenen.
Mit Dr. Sabine Meßmer-Luz (Biologin), in Kooperation mit dem Verein für Naturkunde Mannheim.
Anmeldung, Informationen und Fragen: per E-Mail: info [at] naturkundeverein-mannheim [dot] de

Anlage einer Blumenwiese Referentin: Gabriele Baier (Diplom-Biologin), Veranstalter: Ökostadt Rhein-Neckar e.V. Anmeldung bis zum 08.04.22: Tel: 06221-40497077 / mail: info [at] oekostadt [dot] org

Mit der Kraft der frischen „Unkräuter“ in den Frühling starten!
Mit Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater)
Anmeldung bis zum 22.04.22 erforderlich.
Tel: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Es sind keine malerischen Vorkenntnisse erforderlich, nur die Freude an Pflanzen und die Bereitschaft, sich auf eine Reise in das Reich der Sinne und Phantasie einzulassen. Mit verschiedenen Techniken (Acryl, Pastell, Buntstift, Bleistift, Tusche, Collagen) entstehen sehr persönliche Kunstwerke, die das Wechselspiel der Farben, Formen und Stimmungen des Kräutergartens im Bild widerspiegeln. Mit Nicole Grimm (Kunstpädagogin und Kräuterfachfrau) Anmeldung bis 12.05.22 sowie Infos zu Kosten und Materialien:

Mail: post [at] colgrimm [dot] de    Tel: 0621 / 402 406   mobil: 0160 40 81 513

Stauden / Kleine Gärten Referentin: Gabriele Baier (Diplom-Biologin),
Veranstalter: Ökostadt Rhein-Neckar e.V. Anmeldung bis zum 20.05.22: Tel: 06221-40497077 / mail: info [at] oekostadt [dot] org

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Heimische Wildkräuter zu Pfingsten
Mit Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater)
Anmeldung bis zum 03.06.22 erforderlich.
Tel: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Sommerfloristik: Kräuterkränze Heil- und Duftkräuterkränze, die auch nach dem Trocknen noch zu verwenden sind.
Mit Barbara Sendler (Gärtnermeisterin)
Anmeldung nur hier: Abendakademie Mannheim Tel.: 0621 / 1076-150

Nutzpflanzengarten Referentin: Gabriele Baier (Diplom-Biologin),
Veranstalter: Ökostadt Rhein-Neckar e.V. Anmeldung bis zum 24.06.22: Tel: 06221-40497077 / mail: info [at] oekostadt [dot] org

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Sommerfloristik: Sommersträuße
Selbstgeschnittene Sommerblumen aus dem Lehrgarten zu dekorativen Sträußen gebunden
Mit Barbara Sendler (Gärtnermeisterin)
Anmeldung nur hier: Abendakademie Mannheim Tel.: 0621 / 1076-150

Mit Sommer-Heilkräutern gut vorbereitet für die Winterzeit!
Mit Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater)
Anmeldung bis zum 21.07.22 erforderlich.
Tel: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Sommerfloristik Ferien-Kompaktkurs (2-tägig)
Bunte Sträuße, dekorative Kränze und festliche Gestecke aus Sommerblumen
Mit Barbara Sendler (Gärtnermeisterin)
Anmeldung nur hier: Abendakademie Mannheim Tel.: 0621 / 1076-150

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Honigbienen und Imkerei

Unser Imker Wolfgang Blumtritt informiert über das Leben dieser faszinierenden Tiere, lässt Sie einen Blick ins Innenleben eines Bienenstocks werfen und stellt die Praxis der Imkerei sowie Bienenprodukte wie Honig, Wachs und Propolis vor. Honigkauf ist möglich.

Ferienprogramm für Kinder – Die Grünholzwerkstatt

Es sind keine malerischen Vorkenntnisse erforderlich, nur die Freude an Pflanzen und die Bereitschaft, sich auf eine Reise in das Reich der Sinne und Phantasie einzulassen. Mit verschiedenen Techniken (Acryl, Pastell, Buntstift, Bleistift, Tusche, Collagen) entstehen sehr persönliche Kunstwerke, die das Wechselspiel der Farben, Formen und Stimmungen des Kräutergartens im Bild widerspiegeln. Mit Nicole Grimm (Kunstpädagogin und Kräuterfachfrau) Anmeldung bis 15.09.22 sowie Infos zu Kosten und Materialien:

Mail: post [at] colgrimm [dot] de    Tel: 0621 / 402 406   mobil: 0160 40 81 513

Essbare „Unkräuter“ und Heilpflanzen aus der Region
Mit Markus Schrade (Wildkräuter-Experte und Ernährungsberater)
Anmeldung bis zum 15.09.22 notwendig:Tel: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Mit Barbara Sendler, Anmeldung nur über Abendakademie Mannheim 0621 / 1076-150

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Agraringenieur Werner Meier-Büermann gibt Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie zur sicheren Diagnose kleine Teile (Zweige, Blätter, Früchte) der erkrankten Pflanze mit. Die Sprechstunde findet bei gutem Wetter im Café-Garten-Zelt statt, bei starkem Regen im Seminarraum des Bürogebäudes.

Mit Barbara Sendler, Anmeldung nur über Abendakademie Mannheim 0621 / 1076-150

Mit Barbara Sendler, Anmeldung nur über Abendakademie Mannheim 0621 / 1076-150

Mit Barbara Sendler, Anmeldung nur über Abendakademie Mannheim 0621 / 1076-150

Alberichstr. 98b, 68199 Mannheim-Niederfeld   Bitte die 3G-Regel beachten!
Kontakt: Clemens Weiß,
naturerlebnis [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de                0171-8327016

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt

So finden Sie uns

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt
Zertifizierung Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt