Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt
Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt

„Nur wer Chancen bekommt, kann Chancen nutzen!
Wir bieten Chancen!“

Das Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e.V. – Ihr Bildungs- und Beschäftigungsträger in Mannheim mit über 30 Jahren Erfahrung
Das Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e.V., ein gemeinnütziger Verein, wurde im Sommer 1987 gegründet mit dem Ziel: „die Beschäftigung von arbeitslosen Frauen, Männern und Jugendlichen aus Mannheim“ zu fördern. Durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen sollten insbesondere langzeitarbeitslose Menschen wieder in die Lage versetzt werden, Anschluss an den ersten Arbeitsmarkt zu finden. Das ist auch nach über 30 Jahren unsere Intention.
Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten unser inzwischen breites Portfolio an.

Aktuelles

Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen beim neuen Newsletter aus dem Lehrgarten und dem Stadtökologischen Zentrum.

ZML Newsletter 5-23 (PDF)

Sie möchten den Newsletter regelmäßig und automatisch per Mail erhalten?
Schicken Sie uns eine kurze Mail an info [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Seit September 2023 ist unser neuer „Backshop mit Herz“ eröffnet.

Der Backshop ist ein Projekt der Beschäftigungsförderung und bietet (ehemals) langzeitarbeitslosen Menschen sowie Menschen mit und ohne Behinderung angeleitete Praktikums- und Arbeitsplätze mit dem Ziel einer (Re-)Integration auf den Arbeitsmarkt.

Hier sind einige Highlights, auf die Sie sich bei uns im Backshop freuen können:

  • Vielfalt an leckeren Kaffeespezialitäten
  • Große Auswahl an frischen Back- und Süßwaren
  • Belegte Brötchen zum Mitnehmen
  • Kleine Mahlzeiten 2go
  • Warme und kalte Getränke
  • Bonuskarte für „Stammkund:innen“

und vieles mehr…

Unser neues CaFEH – Das Café im Fritz-Esser-Haus im Herzen der Vogelstang wurde im Zuge des Neubaus des Fritz-Esser-Haus Ende 2021 eingerichtet und ist seit 01. Februar 2022 für alle Gäste geöffnet.

Im Team des CaFEH arbeiten unter fachkundiger Anleitung überwiegend Kolleg*innen, die zuvor langzeitarbeitslos waren, um ihnen eine Möglichkeit zu geben, wieder am Arbeitsleben teilzuhaben.

Mittags bietet das CaFEH einen tollen Mittagstisch zu unschlagbaren Preisen an.

Sie möchten mehr über unser CaFEH erfahren?
Besuchen Sie uns unter www.cafeh-vogelstang.de

Das Team “Garten- und Landschaftspflege” des Gemeinschaftswerks unterstützt Sie!
Rufen Sie uns an!

Anzeige_Grüntaten2018

Kontakt

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt e. V.
Murgstraße 3
68167 Mannheim

Telefon: 0621-33819-0
Mail: info [at] gemeinschaftswerk-mannheim [dot] de

Veranstaltungen im Lehrgarten

Heimische Wildkräuter zu Pfingsten
Führung im Lehrgarten mit Markus Schrade, Anmeldung notwendig: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Öffentliche Führung: Unser Imker Wolfgang Blumtritt stellt seine Honigbienen und die Kunst der Imkerei vor. Treffpunkt an der Holzhütte der Imkerei, ohne Anmeldung und kostenfrei.

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Werner Meier-Büermann gibt – nach Möglichkeit persönlich oder zeitnah telefonisch – Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie kleine Teile der erkrankten Pflanze in einer Tüte sowie Ihre Kontaktdaten für einen Rückruf mit.

Der Garten ist ab 12:00 Uhr für Besucher geöffnet, die Führung mit dem Leiter Raphael Schmidt beginnt um 14.00 Uhr zum Thema „Der Lehrgarten von Morgen“ (ca. 1 Std.). Im Anschluss laden wir zu einer kulinarischen Exkursion in die Artenvielfalt im Sauerteig ein. Es wird mit Sauerteig gelockerte Pizza aus unserem Holzbackofen aus Lehm geben.

Öffentliche Führung: Unser Imker Wolfgang Blumtritt stellt seine Honigbienen und die Kunst der Imkerei vor. Treffpunkt an der Holzhütte der Imkerei, ohne Anmeldung und kostenfrei.

Sommer-Heilkräuter von nah und fern
Führung im Lehrgarten mit Markus Schrade, Anmeldung notwendig: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Öffentliche Führung: Unser Imker Wolfgang Blumtritt stellt seine Honigbienen und die Kunst der Imkerei vor. Treffpunkt an der Holzhütte der Imkerei, ohne Anmeldung und kostenfrei.

Öffentliche Führung: Unser Imker Wolfgang Blumtritt stellt seine Honigbienen und die Kunst der Imkerei vor. Treffpunkt an der Holzhütte der Imkerei, ohne Anmeldung und kostenfrei.

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Werner Meier-Büermann gibt – nach Möglichkeit persönlich oder zeitnah telefonisch – Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie kleine Teile der erkrankten Pflanze in einer Tüte sowie Ihre Kontaktdaten für einen Rückruf mit.

Essbares “Unkraut” und Heilpflanzen der Region
Führung im Lehrgarten mit Markus Schrade, Anmeldung notwendig: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Der langjährige Leiter des Lehrgartens Werner Meier-Büermann gibt – nach Möglichkeit persönlich oder zeitnah telefonisch – Ratschläge zur Behandlung erkrankter Pflanzen sowie Tipps zu Aussaat, Pflanzung und Pflege. Bitte bringen Sie kleine Teile der erkrankten Pflanze in einer Tüte sowie Ihre Kontaktdaten für einen Rückruf mit.

Workshop zur Herstellung von Tinkturen, Cremes & Salben nur aus natürlichen Rohstoffen und Zutaten sowie der Heilkraft der Kräuter. Mit Markus Schrade, Anmeldung notwendig: 01590-6036153 oder www.kräuterwanderung-ma.de

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt

So finden Sie uns

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt
Zertifizierung Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt